1. Impressum - was muss rein ?

Die nachfolgenden Angaben müssen seit Anfang des Jahres auf allen geschäftlichen Webseiten enthalten sein:
  • Name und Anschrift der Firma, bei juristischen Personen der Vertretungsberechtigte
  • Möglichkeiten der schnellen Kontaktaufnahme: Die E-Mail-Adresse ist eine Pflichtangabe, diese muss für den Laien gut sichtbar auf der Homepage integriert sein. Telefon- und Faxnummern können fakultativ angegeben werden.

Für Berufsgruppen, die eine Zulassung brauchen, gilt ferner:

  • Angabe der zuständigen Aufsichtsbehörde oder Kammer
  • Verweis auf Registereinträge (Handelsregister, Vereinsregister, etc.), Registernummer
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG).
  Startseite

Projekte: